Logo Holst. Schweiz (2KB)

Die Holsteinische Schweiz - Schleswig-Holsteins Naturpark mit den vielen Superlativen

Rapsfeld Die Holsteinische Schweiz ist mit rd. 63.000 ha der größte und gleichzeitig  jüngste Naturpark Schleswig-Holsteins. In seinem Gebiet befinden sich die meisten Binnenseen des Landes: fast 200 wurden gezählt. Darunter mit dem 30 qkm großen Plöner See der größte des Bundeslandes. Noch eine Superlative: Der Bungsberg - mit Skilift - ist mit stolzen 168 m der höchste "Berg" des Landes.

Im Naturpark Holsteinische Schweiz gibt es viel zu genießen und zu entdecken. Ursprüngliche Naturschutzgebiete mit seltener Flora und Fauna, schmucke Dörfer, schöne alte Anwesen, historische Herrensitze. Freizeit- und Sportmöglichkeiten stehen reichlich zur Auswahl: Segeln, Surfen, Wasserwandern mit dem Kanu, Radfahren, Reiten, Wandern, Tennisspielen und Golfen. Auch passive Wassersportler verwirklichen ihren Traumurlaub: Sie besteigen eines der schönen weißen Ausflugs-Rundfahrtschiffe, gehen irgendwo an Land und lassen sich am Gasthof am See nach Herzenslust verwöhnen.

Urlaub im - Naturpark Holsteinische Schweiz - das ist Naturlaub abseits der großen trubeligen Touristenströme.
 
 
Freizeit- und  Sportangebote vom Landhaus Schellhorn

Kurzurlaub im Landhaus Schellhorn

Wochenend-Arrangements  

Weitere Angebote unter: Schleswig-Holstein-Tourismus